19. September 2014 · Kommentare deaktiviert · Kategorien: Akt. Veranstalt., Bauen & Bewahren, Kultur, Stadtgeschichte

Villenspaziergang am 20. September 2014

Von Astrid von Killisch-Horn


Rudolstadt. Am Samstag, den 20.09.2014 lädt Astrid von Killisch-Horn um 14 Uhr zum Villenspaziergang ein. Treffpunkt ist diesmal an der Lutherkirche.

Wieder geht es auf Entdeckungsreise durch die reiche Geschichte unserer Stadt und ihrer Menschen. Die Villenkultur Deutschlands ist direkt verknüpft mit der Gründerzeit, jener Zeit, in der die kreativen Geister endlich unabhängig von Stand und Herkunft ihr Können und ihre Ideen entfalten konnten. Weiterlesen »

grP1100399Strassenfest am 24. September

Von Bündniss für Toleranz und Zivilcourage


Rudolstadt. Ein Spaziergang durch die einzelnen Gemeinden im Landkreis macht deutlich, dass es DEN typischen Rudolstädter, Saalfelder, Rottenbacher oder Cursorfer nicht gibt. Der Landkreis hat viele Gesichter. Man sieht Männer und Frauen, Paare und Familien verschiedenster Art, Alleinerziehende, Junge und Alte, Menschen mit körperlichen Beeinträchtigungen, verschiedener Religionszugehörigkeit und Kulturen. Weiterlesen »

19. September 2014 · Kommentare deaktiviert · Kategorien: Ratgeber, Regionales, Reisen

Neues Gastgeber-Verzeichnis erschienen

Von Stadtverwaltung Rudolstadt


Rudolstadt. Ein neues Gastgeber-Verzeichnis für die Stadt Rudolstadt mit den aktuellen Übernachtungsangeboten 2014/15 liegt jetzt vor. Erhältlich ist die Broschüre im A4-Format unter anderem in der Tourist-Information am Marktplatz sowie in weiteren überregionalen Einrichtungen. Ebenso wird sie ergänzend zu anderen Werbematerialen für „Schillers heimliche Geliebte“ mit auf touristischen Messen angeboten.

Weiterlesen »

19. September 2014 · Kommentare deaktiviert · Kategorien: Akt. Veranstalt., Arbeit, Ratgeber, Regionales, Thüringen

Bewerbertag im Berufsinformationszentrum (BIZ) der Arbeitsagentur Jena

Von Arbeitsagentur Jena


„Gemeinsam Schritte in die Arbeitswelt gehen“ ist das Motto am 23. September 2014 von 9.00 bis 12.00 Uhr im BIZ in der Agentur für Arbeit Jena. Zusammen mit dem IQ Netzwerk Thüringen lädt die Arbeitsagentur zum „Bewerbertag“ ein. Mit Workshops und vielen Informationen zum Thema soll vor allem Zugewanderten und Menschen mit Migrationshintergrund dabei geholfen werden, sich leichter auf dem Thüringer Arbeitsmarkt zu orientieren und eine Arbeit zu finden. Weiterlesen »

Signal an Landesverbände

Von DIE LINKE, Kreisverband Saalfeld- Rudolstadt


Saalfeld – Rudolstadt. Am 17. September 2014 führte der Kreisverband DIE LINKE. Saalfeld-Rudolstadt eine Sondersitzung durch, an der auch der SPD-Kreisvorsitzende und Landratskandidat Marko Wolfram teilnahm.

“Das Ergebnis der Landratswahl am 14. September hat gezeigt, dass es ein rot-rotes Wählerpotential im Landkreis gibt, welches mit einer theoretischen Mehrheit einem gemeinsamen Kandidaten bei der Stichwahl am 28. September 2014 zum Erfolg verhelfen könnte” erklärte Karsten Treffurth. Weiterlesen »

2014_09_17_EVR_Bibo_Sommer_Schule_Klasse_1_C_DVon EVR Rudolstadt


Rudolstadt. Mit der Einschulung beginnt für alle Kinder ein spannender Lebensabschnitt. Die Energieversorgung Rudolstadt GmbH unterstützt gemeinsam mit der Stadtbibliothek Rudolstadt diesen wichtigen Schritt und besucht jedes Jahr die ersten Klassen in Rudolstadt und Umgebung. Als kleine kreativitätsfördernde Lernhilfe erhalten die Schüler ein vielseitig bestücktes Malset sowie eine kostenlose Probe-Mitgliedschaft in der Kinderbibliothek der Stadt Rudolstadt. Wir wünschen allen Schulanfängern einen guten Start in den neuen Lebensabschnitt und vor allem viel Energie beim Lernen.

Gorndorf 1Farbenprächtige Denkmäler in Saalfeld

Von Stadt Saalfeld


Sallfeld. Unter dem Motto „Farbe“ präsentierte sich Saalfeld mit bisher teils dem Publikum nicht zugänglichen Denkmälern. Der „Tag des offenen Denkmals“ war auch in diesem Jahr ein voller Erfolg. Die Erwartungen der Besucher und der Organisatoren wurden trotz des trüben Wetters übertroffen.

16 Denkmäler öffneten am vergangenen Sonntag ihre Pforten, um sich den interessierten Besuchern einmal anders darzubieten. Insbesondere die – nicht alltäglich – geöffneten Bauwerken, wie Park und Villa Bergfried, die Gewölbekeller der Alten Post, das Saalfelder Residenzschloss, der erstmals zugängliche ehemalige Bierkeller der Vereinsgärten am Grünhain und den im besonderen Fokus stehende Villengarten in der Kleiststraße zogen das bunt gemischte Publikum aus Nah und Fern an.  Weiterlesen »

Besuchen Sie die Messe „Thüringen ist Zukunft“ in Jena

Von Arbeitsagentur Jena


Am 27. September 2014, von 10 bis 13 Uhr, findet zum 10. Mal die Messe „Thüringen ist Zukunft“ statt. Dafür öffnen die Agentur für Arbeit Jena, das Jobcenter Saale-Holzland-Kreis sowie das Jobcenter jenarbeit in der Stadtrodaer Str. 1, 07749 Jena (Gebäude der Jenaer Arbeitsagentur) ihre Türen. Weiterlesen »

Residenzschloss Heidecksburg lud zum 7. Barockfest

Von Gunter Linke


Rudolstadt. Fürst Friedrich Anton von Schwarzburg-Rudolstadt nebst Gattin Christine Sophie, frühere von Ostfriesland, luden heuer nun schon zum 7. Mal ein, oberhalb ihrer Residenzstadt Rudolstadt, im, auf dem Bergsporn des Hainberges gelegenen Schlosses Heidecksburg, zu Gast bei einem der erlesensten Barockfeste Deutschlands zu sein.

Diesmal sogar an zwei Tagen, es begann schon nämlich am Freitag, den 12. September zur Einstimmung mit dem Vorabendkonzert „Diamanten der Klassik“ von und mit dem Starpianisten Felix Reuter am Flügel im illuminierten Festsaal der Heidecksburg und dem anschließenden Konzertausklang auf dem Burghof mit „Saale-Brass“ unter Daniel Vlad. Weiterlesen »

Die Verbrennung von trockenem Strauch- und Baumschnitt wird werktags zwischen dem 04.10. – 18.10.2014 durch das Landratsamt Saalfeld-Rudolstadt erlaubt.

Von Landratsamt


Saalfeld – Rudolstadt. Auf der Grundlage des § 4 Abs. 1 der Thüringer Verordnung über die Beseitigung von pflanzlichen Abfällen (in Folge: ThürPflanzAbfV) vom 2. März 1993 (GVBl. S. 232), zuletzt geändert am 3. August 2010 durch die Dritte Verordnung zur Änderung der ThürPflanzAbfV (GVBl. Thüringen Nr. 9 vom 26.08.2010, S. 261), wird für das Gebiet des Landkreises Saalfeld-Rudolstadt festgelegt, dass im Zeitraum vom 04.10. – 18.10.2014, montags bis samstags zwischen 10:00 Uhr und 18:00 Uhr, trockener und unbelasteter Baum- und Strauchschnitt, der auf einem nicht gewerblich genutzten Grundstück anfällt, verbrannt werden darf. Weiterlesen »